Anreisetag Schuljahr 2022/23

Aktualisiert: 15. Sept.

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Wir freuen uns, dass sich Ihr(e) Sohn/Tochter für den Besuch der HTBLA Hallstatt und die Unterbringung in unserem Schülerheim entschieden hat. Ankunftszeiten am Anreisetag: Die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen sollen sich am Sonntag, den 11. September 2022 in der Zeit von 13.00 Uhr bis spätestens 16.00 Uhr im Internat einfinden.


Um ca. 16.00 Uhr findet für Eltern, deren Zeitplan es erlaubt, ein erstes Informationsgespräch im Speisesaal statt.

Von der Schule wird in den letzten Jahren für die „Neuen“ die Möglichkeit geboten, gemeinsam vom Bahnhof Steeg/ Gosau (Abfahrt lt. Schriftlicher Einladung nach erfolgter Aufnahme) zum Bahnhof Hallstatt zu fahren. Von dort werden die SchülerInnen von einigen Lehrern mit einem traditionellen Holzboot (Mutzen) über den Hallstättersee gerudert. Diese individuelle Art des „gemeinsamen Starts“ wird sehr gerne angenommen.

Schülerinnen und Schüler, die erst verspätet anreisen können, teilen dies bitte der Heimleitung telefonisch oder per Mail mit.

Bitte nehmen Sie sich Zeit, und lesen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Sohn/Ihrer Tochter alle Ihnen zugesandten Informationen durch. Dadurch werden schon viele Fragen beantwortet. Folgendes ist bis spätestens Freitag, 5. August 2022 an die Heimleitung (nicht Schule) unter obiger Adresse zurückzusenden:

  1. das vollständig ausgefüllte Datenblatt zur Stammkartei

  2. den unterschriebenen Abschnitt der Heimordnung

  3. den unterschriebenen Abbuchungsauftrag


Eventuelle Zimmerwünsche (bekannte Mitschüler, die denselben Schultyp/ HTL, FT, Kunstabteilung besuchen)können ebenfalls bekannt gegeben werden.


Das Abendessen findet am Anreistag von 17.30 - 18.15 Uhr statt.

Was ist mitzubringen?

  • Bettzeug: 1 Steppdecke oder Tuchent, 1 Polster, Bettwäsche mit Leintuch (Matratzenschoner werden vom Internat zur Verfügung gestellt).

  • Kleidung: Wäsche und Schuhe für den persönlichen Bedarf, jedoch nicht all zu viel und der Jahreszeit angepasst. Regenschutz nicht vergessen!

  • Hausschuhe: Hausschuhe mit heller Sohle und Kennzeichnung (Name)

  • Essbesteck und Trinkbecher: Teller, Jausenbrett,Tasse zur Verwendung in der Freizeit/ Schülerküche

  • Toilettsachen: Handtücher, Kleiderbügel, Nähzeug, Handspiegel zum Föhnen, Schuhputzzeug, Sportbekleidung

  • Wenn vorhanden: Freizeitschuhe, Tischtennisschläger, diverse Karten- und Würfelspiele, Bücher und Musikinstrumente (in Hallstatt gibt es eine Zweigstelle der Landesmusikschule Bad Goisern)

  • E-Card


Schul- und Heimbeihilfe: Formulare für die Ansuchen um Schul- und Heimbeihilfe werden den Schülern rechtzeitig von der Schule ausgehändigt. Heimbestätigungen können jederzeit im Internat angefordert werden.


Heimfahrregelung siehe Heimordnung

Internatsgebühr und Zahlungsmodus siehe zugesendete Unterlagen!

Telefon: Sie können Ihren Sohn/Ihre Tochter natürlich telefonisch über uns auch am Festnetz erreichen: Tel.: 06134 - 8270-0

Abschließend ersuche ich Sie höflich, aus organisatorischen Gründen die Anreisezeiten einzuhalten, da der Anreisetag erfahrungsgemäß ohnehin sehr turbulent verläuft. Weiters bitte ich Sie, uns in unserer Arbeit dadurch zu unterstützen, indem Sie den Kontakt „Eltern - Heim - Schule“ aufrecht halten. Gelegentliche telefonische oder persönliche Nachfragen sind uns sehr willkommen und auch erwünscht. Nur gemeinsam ist es möglich, die Ausbildungszeit Ihres Sohnes/Ihrer Tochter in Hallstatt erfolgreich und möglichst sorgenfrei zu gestalten.

Auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen hoffend, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Alexander Scheutz (Heimleiter)